Veröffentlichungen auf straf(verfahrens)rechtlichem Gebiet

Veröffentlichungen - 2002

zurück zur Übersicht

Titel Zeitschrift/
Veröffentlichungszeitpunkt
Kein Fahrverbot bei längerem Zurückliegen der Tat? Verkehrsrecht Aktuell (VA) 2000, 77 ff.
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen (III/2000) ZAP F. 22 R, S. 145 ff.
Antrag und Verfahren zur Bewilligung einer Pauschvergütung nach § 99 BRAGO BRAGO professionell 2000, 146
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen (II/2000) ZAP F 22 R, S. 129 ff.
Kein Fahrverbot trotz Rotlichtverstoß? Verkehrsrecht Aktuell (VA) 2000, 46 ff.
Identifizierung des Betroffenen anhand eines Lichtbildes Verkehrsrecht Aktuell (VA) 2000, 33
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen (I/2000) ZAP F. 22 R, S. 119
(Stand April 2000)
Bankenverfahren - Ein Blick zurück nach vorn PStR 2000, 154
Wiederaufnahme auch bei § 153a StPO? PStR 2000, 100
Akteneinsicht im Steuerstrafverfahren PStR 2000, 58
"Die besondere Haftprüfung durch das OLG nach den 121, 122 StPO - eine Übersicht anhand neuerer Rechtsprechung mit Hinweisen für die Praxis" in StraFo 2000, 109..
Verfahrenseinstellung - Wiederaufnahme nach § 153 a StPO ZAP-Aktuell
vom 23. 2. 2000, S. 264.
Beschlagnahme von Unterlagen beim Steuerberater PStR 1999, 293
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 109 ff.
(Stand Dezember 1999)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 101 ff.
(Stand September 1999)
Der Steuerberater als (Allein-) Verteidiger: Nur „erste Hilfe“ für den Mandanten PStR 1999, 164
Die Pauschvergütung nach § 99 BRAGO – ein Rechtsprechungsüberblick mit praktischen Hinweisen StraFo 1999, 261
Durchsuchung und Beschlagnahme im Strafverfahren ZAP F. 22, Seite 299 ff.
(Stand Juli 1999)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 91 ff.
(Stand April 1999)
Der Strafbefehl im Steuerstrafverfahren PStR 1999, 52
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 79 ff.
(Stand November 1998)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 71 ff.
(Stand September 1998)
Schutz von Zeugen bei Vernehmungen im Strafverfahren ZAP F. 22, Seite 289 ff.
(Stand September 1998)
Prüfung der Rechtmäßigkeit des Durchsuchungsbeschlusses PStR 1998, 147
Rechtsschutz nach Durchsuchung beim Beschuldigten im Strafverfahren PStR 1998, 114 ff.
Rechtsbeschwerde im Ordnungswidrigkeitenverfahren ZAP F. 21, Seite 159 ff.
(Stand Juni 1998)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 59 ff.
(Stand Januar 1998)
Gesetzliche Neuregelung der DNA-Untersuchung ZAP F. 22, Seite 265 ff.
(Stand Oktober 1997)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 49 ff.
(Stand September 1997 )
Verteidigerfehler in der Tatsachen- und Revisionsinstanz StV 1997, 432 ff.
Hauptverhandlungshaft ZAP F. 22, Seite 263 ff.
(Stand August 1997)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger zu neuerer Rechtsprechung in Strafsachen ZAP F. 22 R, Seite 41 ff.
(Stand Mai 1997)
Verfahrenstipps und Hinweise für Strafverteidiger ZAP F. 22 R, Seite 33 ff.
(Stand November 1996)
Die Rechtsprechung des OLG Hamm in Verkehrsstrafsachen und Bußgeldverfahren wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten DAR 1996, 381 ff.
Verteidigung im Revisionsverfahren ZAP F. 22, Seite 237 ff.
(Stand Juni 1996)
Pauschvergütung für den gerichtlich bestellten Rechtsanwalt nach § 99 BRAGO ZAP F. 24, Seite 315 ff.
(Stand April 1996)
Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bei Versäumung einer Frist im Strafverfahren ZAP F. 22, Seite 223 ff.
(Stand Februar 1996)
Auslagenpauschale für Aktenübersendung ZAP F, 24, Seite 299 f.
(Stand Dezember 1995)
Ausschluss des Verteidigers im Strafverfahren ZAP F. 22, Seite 173 ff.
(Stand April 1995)
Das Akteneinsichtsrecht des Verteidigers im Strafverfahren nach § 147 StPO ZAP F. 22, Seite 135 ff.
(Stand November 1994)
Fragerecht, Erklärungsrecht und Schlussvortrag des Verteidigers in der Hauptverhandlung ZAP F. 22, Seite 127 ff.
(Stand September 1994)
Die Ablehnung des Richters im Strafverfahren ZAP F. 22, Seite 117 ff.
(Stand Mai 1994)
Das Klageerzwingungsverfahren – insbesondere Zulässigkeit des Antrags auf gerichtliche Entscheidung ZAP F. 22, Seite 69 ff.
(Stand: Juni 1993)