Vereinsrecht


E. Anhang von Mustern für Satzungen, Protokolle, Einladungen, Anträge u. a.

547

7. Gründungsprotokoll

Niederschrift über die Gründung des Vereins Musikschule Adorf e. V.

Heute, am 10. November 2010, 18.00 Uhr, erschienen im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes der Gemeinde Adorf, Bergstraße 8, die aus der beigefügten Anwesenheitsliste ersichtlichen 31 Personen zur Beschlussfassung über die Gründung eines Vereins Musikschule Adorf.

Der Gemeindedirektor Th. begrüßte die Erschienenen und erläuterte den Zweck der Versammlung. Durch Zuruf wurden Herr Th. zum Versammlungsleiter und Herr H. als Protokollführer gewählt; sie nahmen beide die Ämter an.

Herr Th. schlug sodann folgende weitere Tagesordnung vor:

1. Aussprache über die Gründung eines Musikschulvereins

2. Aussprache über die Gründung eines Musikschulvereins

3. Wahlen

a) des Vorstandes

b) des Vorsitzenden und seines Stellvertreters

4. Weitere Verfahrensschritte

Gegen diese Tagesordnung wurde kein Widerspruch erhoben.

Der Protokollführer verteilte einen Satzungsentwurf, der im Einzelnen durchgegangen und erörtert wurde.

Der anliegenden Fassung der Satzung stimmten alle Gründungsmitglieder durch Handzeichen zu. Herr Th. stellte fest, dass damit der Verein Musikschule gegründet ist und forderte alle Gründungsmitglieder auf, ihren Beitritt durch Unterzeichnung der Satzung zu bestätigen. Daraufhin unterzeichneten diese die Satzung.

Die Wahl der Vorstandsmitglieder wurde unter Leitung von Herrn Th. durchgeführt. Zu Vorstandsmitgliedern wurden gewählt:

Herr K. (Vorsitzender), Herr G. (stellv. Vorsitzender), Herr L. (Schatzmeister), Frau M. (Schriftführerin), Frau R., Frau V., Frau Sch. (Beisitzer auf 3 Jahre), Herr F., Herr B. (Beisitzer auf 2 Jahre)

Alle Gewählten erklärten, dass sie die Wahl annehmen.

Sodann wurden die nächsten Schritte für die Aufnahme der Vereinstätigkeit erörtert. Es wurde durch Handzeichen einstimmig beschlossen, dass der Vorstand bis zur Eintragung des Vereins in das Vereinsregister neben der Bestellung eines Leiters der Musikschule nur die Rechtsgeschäfte vornehmen soll, die zur Erlangung der Rechtsfähigkeit des Vereins erforderlich sind.

Der Mitgliedsbeitrag wurde einstimmig auf 25,- € pro Monat festgesetzt.

Herr Th. schloss um 21.00 Uhr die Versammlung.

Adorf, den 10. November 2010

gez. H. gez. Th. gez. K.


zurück zur Übersicht