Entscheidungen: Andere Gerichte

Aktuelle Anzeige: StPO

zurück zur Übersicht

neu+ZuordnungTitelGericht
StPOPflichtverteidiger, Nebenkläger, Wahlbeistand, Waffengleichheit(OLG Köln, Beschl. v. 03.12.2011 - III - 1 RVs 213/10)
StPORichtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 07.12.2009, 1 St OLG Ss 232/2009)
StPOPflichtverteidiger; nachträgliche Beiordnung(LG Nürnberg, Beschl. v. 19.01.2010, 13 Qs 5/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Schweigen(LG Dresden, Urt. v. 13.01.2010 - 10 Ns 704 Js 14903/09)
StPODurchsuchung, Beweisverwertungsverbot, ungeschickter Polizeibeamter(BGH, Beschl. v. 19.01.2010 - 3 StR 530/09)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Ordnungsgeld(OLG Köln, Beschl. v. 03.02.2010 - 2 Ws 62/10)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Gutes kollegiales Verhältnis(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 12.04.2010 - III-2 Ss 107/09 - 69/09 III)
StPOPflichtverteidiger, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Führerscheintourismus(LG Regensburg, Beschl. v. 15.03.2010 - 7 Qs 14/10)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt. Beweisverwertungsverbot(AG Pirna, Urt. v. 15.10.2009, 212 Cs 152 Js 16477/09 Erw.)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug, Beweisverwertungsverbot(OLG Oldenburg, Beschl. v. 15.04.2010 - 2 SsBs 59/10)
StPODinglicher Arrest, Steuerstrafverfahren, Arrestgrund, Steuerhinterziehung(OLG Köln, Beschl. v. 06.01.2010 - 2 Ws 636/09)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 21.01.2010 - IV-1 RBs 3/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 21.01.2010 - III-1 RVs 1/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Drogenfahrt, Feststellungen(OLG Hamm, Beschl. v. 30.03.2010 - III-3 RVs 7/10)
StPOAbsprache; Rechtsmittel; Rücknahme, Zulässigkeit(BGH, Beschl. v. 14.04.2010 - 1 StR 64/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Sicherungshaftbefehl.(AG Aschersleben, Beschl. v. 19.04.2010 - 6 RS Js 23/10)
StPOZeugenbeistand, Beiziehung, Ausschluss(BVerfG, Beschl. v. 10. 3. 2010 - 2 BVR 941/09)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Beiordnungsverfahren, Entpflichtung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 16.04.2010 - III-4 Ws 163/10)
StPONebenklage, Anschlusserklärung, Minderjähriger, Wirksamkeit(KG, Beschl. v. 22.03.2010 - 4 Ws 6/10)
StPOPflichtverteidiger; Entpflichtung(LG Osnabrück, Beschl. v. 18.05.2010 - 1 Qs 31/10)
StPOStrEG, entgangene Nutzungsmöglichkeit, Computer(LG Stuttgart, Urt. v. 15.05.2009 - 15 O 306/08)
StPOBlutentnahmen, Gefahr in Verzug, Festhalterecht der Polizei(LG Hamburg, Beschl. v. 06.05.2010 – 603 Qs 165/10)
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, Kriterien, Kosteninteresse(OLG Oldenburg, Beschl. v. 21.04.2010 - Ws 194/10)
StPOWiderspruch, Beweisverwertungsverbot, Zeitpunkt(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 08.03.2010 - 2(9) Ss 18/10-.)
StPOZustellungsbefugnis, Ermächtigung, Assessor, Zulässigkeit(OLG Stuttgart, Beschl. v. 17.05.2010 - 2 Ws 48/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter, Anwendungsbereich, Verfahrensbezogenheit(LG Itzehoe, Beschl. v. 07.06.2010 - 1 Qs 95/10)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Gebührenverzicht, Wirksamkeit(OLG Naumburg, Beschl. v. 14.04.2010 - 2 Ws 52/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Umfang, Verfassungsbeschwerde(OLG Rostock, Beschl. v. 02.06.2010 – 1 Ws 127/10 und LG Neubrandenburg, Beschl. v. 01.02.2010 - 6 Ks 11/07,)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnungsantrag, Staatsanwaltschaft, Bindungswirkung(LG Oldenburg, Beschl. v. 01.06.2010 - 4 Qs 182/10)
StPOSachverständigengutachten, Erforderlichkeit, Reifegrad, Heranwachsender(OLG Koblenz, Beschl. v. 10.06.2010 - 2 Ss 48/10)
StPOPflichtverteidiger, fair-Trial, Waffengleichheit(LG Freiburg, Beschl. v. 12.03.2008 - 6 Qs 12/08 E. Hw.)
StPOKlageerzwingungsantrag, Zulässigkeit, Voraussetzungen(OLG Celle, Beschl. v. 27.04.2010 - 2 Ws 102/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Adhäsionsverfahren, Umfang(OLG Hamburg, Beschl. v. 14.06.2010 - 3 Ws 73/10)
StPOSitzungspolizeiliche Maßnahme, Beschwerde, Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 27.05. 2010 4 Ws 61/10)
StPOHafturlaub, Beschaffung wichtiger Unterlagen(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 27.05.2010 - 1 Ws 103/10 Vollz)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(VerfGH Thüringen, Beschl. v. 25.03.2010 - VerfGH 49/09 und VerfGH 50/09)
StPOComputer, Beschlagnahme, Nutzungsausfall, Berechnung(OLG München, Beschl. v. 23.03.2010, Az. 1 W 2689/09)
StPOPrognosegutachten, Kostentragungspflicht, Verjährung(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 17.06.2010 - 2 Ws 134/09)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter(LG Saarbrücken, Beschl. v. 16.06.2010 - 3 Qs 28/10)
StPOPflichtverteidiger, Blutprobe, Verwertbarkeit(LG Rostock, Beschl. v. 09.07.2010 - 18 Qs 41/10)
StPOPflichtverteidiger, Führerscheintourismus(LG Augsburg, Beschl. v. 04.06.2010 - 6 Qs 251/10)
StPOPflichtverteidiger, Blutprobe, Verwertbarkeit(LG Rostock, Beschl. v. 09.07.2010 - 18 Qs 41/10)
StPORevision, Begründung, Verfahrensrüge, Sachrüge(OLG Brandenburg, Beschl. v. 24.03.2010, (1) 53 Ss 42/10 (24/10))
StPOEinstellung, Kostenentscheidung, Anfechtbarkeit, Gehörsverletzung, Unschuldsvermutung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 02.07.2010 - 1 Ws 296/10)
StPOVerlesung, frühere Vernehmung , Vermerk, Gerichtsbeschluss(BGH, Beschl. v. 10.06.2010, 2 StR 78/10)
StPOBerufungsrücknahme, ausdrückliche Ermächtigung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 02.07.2010 - 1 Ws 303/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rechtskraft(LG Koblenz, Beschl. v. 06.07.2010 - 2 Qs 59/10)
StPOPflichtverteidiger, Vertretungsvollmacht, Berufungshauptverhandlung, Strafbefehlsverfahren(OLG München, Beschl. v. 14.07.2010 - 4 StRR 93/10)
StPOAufklärungrüge, Sachrüge, Auslegeung(OLG Bamberg, Beschl. v. 30. 06. 2010 - 3 Ss OWi 854/10)
StPONebeklage, Beistand, konkludente Bestellung(LG München, Beschl. v. 09.04.2010 - 1 Qs 22/10)
StPORecht des Straftäters am eigenen Bild(Bescheid des rheinland – pfälzischen Ministeriums der Justiz vom 28. 04.2010, – 4121E10 – 4 – 49)
StPOFreispruch, Kostenlast, Differenztheorie, Bruchteilsentscheidung(OLG Köln, Beschl. v. 09.07.2010 - 2 Ws 325/10)
StPOStrafbefehlsverfahren, Vertretung, Verteidiger(KG, Beschl. v. 07.07.2010 - (1) 1 Ss 233/10 (17/10))
StPOAdhäsionsverfahren; Schmerzensgeldanspruch; Prozesskostenhilfe, Adhäsionsanspruch(OLG Rostock: Beschl. v. 10.06.2010 - 5 W 35/10)
StPOWiedereinsetzung, chaotische Fristenkontrolle, versäumte Rechtsmittelfrist(OLG Köln, Beschl. v. 08.04.2010 - 2 Ws 197/10)
StPOVerwerfungsurteil, Begründung, Revision(OLG Hamm, Beschl. v. 15.07.2010 - III-2 RVs 34/10)
StPOWiedereinsetzung, Anwaltsverschulden, anwaltliche Versicherung, Revision, Beschränkung(KG, Beschluss vom 14. Juli 2010 - (4) 1 Ss 150/10 (141/10) - 4 Ws 77-78/10 -)
StPOGlaubhaftigkeit, Zeuge, Messbeamte, Beweiswürdigung(OLG Stuutgart, Beschl. v. 12.04.2010 - 4 Ss 62/10)
StPOBlutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Fahrverbot, Verfahrensdauer, Geldbuße, Feststellungen(OLG Celle, Beschl. v. 15.07.2010 - 322 SsBs 159/10)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(OLG Hamm, Beschl. v. 10. 6. 2010 - III-2 RVs 30/10)
StPO25170450602(Bayerischer VerfGH, Beschl. v. 12.05.2010 - Vf. 117-VI-09)
StPOVerwerfungsurteil, Rechtsmittel, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.07.2010 - III-2 RVs 34/10)
StPONebenkläger, Revision, Zulässigkeit, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.04.2010 - 2 RVs 25/10)
StPOWiedereinsetzungsantrag, eigenes Verschulden, mehrwöchige Abwesenheit(OLG Hamm, Beschl. v. 11.05.2010 - 2 RVs 29/2010)
StPOPflichtverteidiger, Aufhebung, Bestellung, Anstaltsunterbringung, Entlassung(OLG Celle, Beschl. v. 29.07.2010 - 1 Ws 392/10)
StPOSicherungsverwahrung, Fernsehen, Bildschirm, Größe(BVerfG, Beschl. v. 15.07.2010 - 2 BvR 2518/08)
StPOBeweisverwertungsverbot, Blutentnahme, Richtervorbehalt(oLG Zweibrücken., Beschl. v. 16.08.2010 - 1 SsBs 2/10)
StPOFahrunsicherheit, verwertbare Beweismittel(LG Düsseldorf, Beschl. v. 22.07.2010 - 11 Qs 86/10)
StPOFührungsaufsicht, Strafaussetzung zur Bewährung, Aussetzungsbeschluss, Anforderungen(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 05.08.2010 - 1 Ws 107/10)
StPOTelefonentgelt; Höhe, Maßregelvollzugsklinik, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 15.07.2010 - 2 BvR 328/07)
StPOVerteidigerpost, Beschlagnahme, Verwertung, beleidigender Inhalt(BVerfG, Beschl. v. 20.05.2010 - 2 BvR 1413/09)
StPOInformatorische Befragung, Verdachtsdichte, allegmeine Verkehrskontrolle(KG, Beschl. v. 05.06.2009, Az. 2 Ss 131/09,)
StPOLaptop, Hauptverhandlung, Zulässigkeit, Besorgnis der Befangenheit(AG Freiberg, Beschl. v. 18.08.2010 - 4 C 255/10)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Zuständigkeit, Revisionsverfahren(OLG Rostock, Beschl. v. 05.08.2010 - 1 Ss 61/10 I 60/10)
StPORichtervorbehalt, generelle Anordnung, Blutentnahme, Trunkenheitsfahrt(OLG Brandenburg, Beschl. v. 13.08.2010 - (2) 53 Ss 40/10 (21/10))
StPORichtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot, Widerspruch, Zeitpunkt., Revisionsbegründung(OLG Schleswig, Beschl. v. 24.06.2010 - 1 Ss OWI 88/10)
StPOBeschlagnahme, Arrest, Strafverfahren(OLG Naumburg, Beschl. v. 10.05.2010 - 1 Ws 228/10)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Überschreitung(OLG Koblenz, Beschl. v. 26.08.2010 - 2 SsBs 84/10)
StPOArrest, Verfall, Einziehung, Zuständigkeit, Rechtskraft(OLG Celle, Beschl. v. 06.07.2010 - 2 Ws 236/10)
StPOVollzugsplanfortschreibung, Bindungswirkung, Entscheidung, Rechtmittelgericht(KG, Beschl. v. 14.04.2010 – 2 Ws 8-9/10 Vollz -)
StPOAkteneinsicht, Beschwerdeentscheidung, Aussetzung des Verfahrens(LG Magdeburg, Beschl. v. 26.08.2010 - 25 Qs 334 Js 39757/09 (77/10))
StPOFeststellungen, nicht rechtskräftiges Urteil, Anforderungen(OLG Celle, Beschl. v. 02.02.2010 - 32 Ss 6/10)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Sachverständigengutachten, schriftliches Gutachten(KG, Beschl. v. 08.03.2010 – 2 Ws 40-41/10 -)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung(LG Dresden, Urt. v. 05.08.2010 - 10 Ns 422 Js 13356/08)
StPODolmetscherkosten, Anbahnungsgespräch, zweiter Verteidiger(LG Dresden, Beschl. v. 16.08.2010 - 3 Qs 92/10)
StPOSchweigender Angeklagter, Anforderungen, Verfahrensrüge(KG, Beschl. v. 30.06.2010 - 3 Ws (B) 213/10 - 2 Ss 99/10)
StPOSpeicherung von Daten, Vorgangsverwaltung, Verfahrensbeendigung(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 20.07. 2010 – 3 VAs 19/10)
StPOBeweisantrag, ausgesetzte Hauptverhandlung, Wiederholung(KG, Beschl. v. 24.08.2010 - 3 Ws (B) 404/10 - 2 Ss 243/10)
StPOEntbindungsantrag, Ablehnung, Besorgnis der Befangenheit(AG Recklinghausen, Beschl. v. 30.08.2010 - 29 OWi-56 Js 81/10-12/10)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Versäumung(OLG Dresden, Urt. . v 30.08.2010 - 1 Ss 424/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, rückwirkende Bestellung(OLG Köln, Beschl. v. 27.07.2010 - 2 Ws 456/10)
StPOBeobachtung eines Besuchsraums; JVA, Speicherung der aufgenommenen Bilder(OLG Celle, Beschl. v. 11.08.2010 - 1 Ws 366/10 (StrVollz))
StPOVerfahrensverzögerung, Verfahrenshindernis, Einstellung(OLG Rostock 1 Ss 81/10)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Wahlverteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 19.08.2010 - 1 Ws 419/10)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, bedingter Antrag(AG Montabaur, Beschl. v. 01.09.2010 - 2040 Js 30257/10 42 Cs)
StPODurchsuchung, Beweisverwertungsverbot(LG Verden, Beschl. v. 11.08.2010 - 7 KLs 3/10)
StPOVerfahrenseinstellung, Verfahrenshindernis, Kostenerstattungspflicht(OLG Köln, Beschl. v. 05.08.2010 - 2 Ws 471/10)
StPOJugendrecht, Urteilsanforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 13.04.2010 - III-2 RVs 18/2010)
StPOKlageerzwingungsantrag, Anforderungen, Patentverletzung(OLG Celle, Beschl. v. 11. 8. 2010 - 1 Ws 395/10)
StPOStrafklageverbrauch, Handel mit Betäbungsmitteln(OLG Hamm, Beschl. v. 22.06.2010 - 2 RVs 31/10)
StPOStrafbefehlsverfahren, Abgabe, Landgericht(OLG Rostock, Beschl. v. 10.08.2010 - I Ws 193/10)
StPOPflichtverteidiger, verteidigter Mitangeklagter, Waffengleichheit(LG Magdeburg, Beschl. v. 29.09..2010 - 21 Qs 805 Js 70914/10 (77/10))
StPOTerminsverlegung, Verhinderung, Anwalt des Vertrauens(OLG Oldenburg, Beschl. v. 12.10.2010 - 1 Ws 486/10)
StPORechtsmitteleinlegung, Ankündigen einer Stellungnahme(KG, Beschl. v. 10.09.2010 - 3 Ws 454/10)
StPOVollzugsplanfortschreibung, Akteneinsicht, Umfang(KG, Beschl. v. 09.09.2010 – 2 Ws 390/10 Vollz -)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Beschwerde(LG Stuttgart, Beschl. v. 10.09.2010 - 3 Qs 37/10)
StPODurchsuchungsbeschluss, Anforderungen, Begründung(LG Koblenz, Beschl. v. 19.10.2010 - 2060 Js 46787/10)
StPOMehrfachverteidigung, Verbindung von Verfahren(OLG Celle, Beschl. v. 16.09.2010 - 2 Ws 312/10)
StPOProtokollberichtigung, Verfahren, Trunkenheitsfahrt(OLG Hamm, Beschl. v. 12.10.2010 - III-3 RVs 49/10 OLG Hamm)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung(OLG Stuttgart, Verf. v. 28.06.2010 - 4 Ss 313/10)
StPOPflichtverteidiger, Wahllichtbildvorlage(LG Amberg, Beschl. v. 03.11.2010 - 52 Qs 88/10)
StPOEntnahme, Speichelprobe, DNA-Untersuchung, Anlasstat(LG Amberg, Beschl. v. 15.11.2010 - 11 Qs 87/10)
StPORechtsmittelrücknahme, Teilrücknahme, Wirksamkeit(OLG Stuttgart, Beschl. v. 26.10.2010 - 2 Ss 618/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweiserhebungsverbot(OLG Frankfurt, Urt. v. 8. 11. 2010 – 3 Ss 285/10)
StPOEinstellung nach § 153a StPO, Sperrwirkung, Eintritt(LG Kleve, Beschl. v. 03.11.2010 - 170 Qs-200 Js 388/10-14/10)
StPOAkteneinsicht, Beschwerde, Zulässigkeit(OLG Naumburg, Beschl. v. 12.11.2010 - 1 Ws 680/10)
StPOAusbleiben, Hauptverhandlung, Entschuldigung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 27.08.2010 - 2 St OLG Ss 91/10)
StPOEuropäischer Haftbefehl, Auslieferungshindernis, ne bis in idem(EuGH, Urt. v. 16.11.2010 - C-261/09)
StPOAkteneineinsicht, Strafgefangener, Arbeitsunterlagen, Vollzugsplanfortschreibung(KG, Beschl. v. 09.09.2010 - 2 Ws 390/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswechselung(LG Bochum, Beschl. v. 01.12.2010 - 11-21 KLs-36 Js 370/10-25/10)
StPOHauptverhandlung, Fernbleiben, Entschuldigung(LG München I, Beschl. v. 29.11.2010 - 16 Qs 69/10)
StPOPflichtverteidiger,Auswahlkriterium, Ortsnähe(OLG Köln, Beschl. v. 21.09.2010 - 2 Ws 594/10)
StPORichtervorbehalt, Revisionsbegründung, Anforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 25.10.2010 - III-3 RVs 85/10)
StPOPflichtverteidiger, Rechtsmittelverfahren, Bestellung, Zeitpunkt(OLG Hamm, Beschl. v. 19.10.2010 - III-3 RVs 87/10)
StPOAntrag auf Reststrafenaussetzung nach Ausweisung(OLG Bamberg, Beschl. v. 12.10.2010 - 1 Ws 561/10)
StPORechtsmittel, Schriftform, Email, elektronische Signatur(LG Zweibrücken, Beschl. v. 07.07.2010 - Qs 47/10)
StPOEinwilligung, Blutentnahme, Einwilligungsfähigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 02.11.2010 - III-3 RVs 93/10)
StPOStalking, Nachstellung, Beweiswürdigung(LG Potsdam, Beschl. v. 15.09.2010 - 24 Qs 94/10)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Unterbliebene Übersetzung der Anklageschrift(LG Tübingen, Beschl. v. 04.08.2010 - 3 Qs 30/10)
StPOVerständigung, Rechtsmittel zu Lasten, Beweisverwertungsverbot,(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 06.10.2010 - III 4 RVs 60/10)
StPOPC. Besitz, Strafvollzug, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 17.08.2010 - 1 Vollz (Ws) 255/10)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung(OLG Köln, Beschl. v. 10.12.2010 - III – 1 Ws 159/10)
StPOErkennungsdienstliche Behandlung., Verhältnismäßigkeit, BtM-Gesetz(OVG Lüneburg, Beschl. v. 24.11.2010 - 11 LA 468/10)
StPOBeweiswürdigung, Lücke, Rechtsfehler(KG, Urt. v. 29.11.2010 - (4) 1 Ss 424/10 (237/10))
StPOTäter-Opfer-Ausgleich, Urteilsanforderungen(OLG Nürnberg, Beschl. v. 01.12.2010 - 1 St OLG Ss 251/10)
StPOEntpflichtung, Pflichtverteidiger(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 11.11.2010 - III- 1 Ws 290/10)
StPOZustellung, Wirksamkeit, fehlende Geschäftszeichen(OLG Hamm, Beschl. v. 28.09.2010 - III-3 Ws 419/10)
StPOAbtrennung, Verfahren, Erwachsener, Jugendlicher(OLG Hamm, Beschl. v. 02.11.2010 - III-5 Ws 364/10)
StPOPflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren, Beiordnung(AG Eckernförde, Beschl. v. 05.01.2011 - 51 Gs 1/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende(LG Dresden, Beschl. v. 06.01.2011 - 3 Ws 174/10)
StPOHauptverhandlung, Ausbleiben, Entschuldigung(LG Aurich, Beschl. v. 11.01.2011 - 12 Qs 5/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende, Einstellung, § 154 StPO(LG Kassel, Beschl. v. 21.12.2010 - 3 Qs 311/10)
StPOBerufungsverwerfung, Abschiebung, Betretenserlaubnis(OLG Dresden, Beschl. v 14.12.2010 - 1 Ss 866/10)
StPOBesonderer Umfang einer Strafsache. Kriterien, Zuständigkeit(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 08.11.2010 - 2 Ws 405/10)
StPOFührungsaufsicht, Weisung, Bestimmtheit(OLG Hamm, Beschl. v. 28.09.2010 - III-3 Ws 393/10)
StPOMotorradkutte, Tragen, Gericht, Verbot, Zulässigkeit(OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 20.12.2010 - 10 S 51.10)
StPOKosten; Beschwerdeverfahrens, nachträgliche Rücknahme; Einwilligung, Reststrafenaussetzung(OLG Bamber, Beschl. v. 25.10.2010 - 1 Ws 613/10)
StPOPflichtverteidiger, Kostentragungspflicht(OLG Köln, Beschl. v. 24.11.2010 - 2 Ws 763/10)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Rechtsmittelmerkblatt, Fehlen(OLG Köln, Beschl. v. 06.12.2010 - 2 Ws 790/10)
StPOEinstellung gegen Auflagen, nachträgliche Änderung der Auflagen, Zustimmung der Staatsanwaltschaft(LG Saarbrücken, Beschl. v. 10.02. 2011 - 2 KLs 20/09)
StPOGeständnis, Anforderungen, Verständigung(OLG Celle, Beschl. v. 08.11.2010 - 32 Ss 152/10)
StPOHinweispflicht; Bußgelderhöhung(OLG Bamberg, Besch. v. 11.10.2010 - 3 Ss OWi 1380/10)
StPOVerlegung der Hauptverhandlung, anderer Ort, Aushang(OLG Koblenz, Beschl. v. 07.02.2011 - 2 SsBs 144/10)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Einstellung nach § 153 a StPO(OLG Bamberg, Beschl. v. 19. 10. 2010 - 3 Ws 60/10)
StPOBeschwerde, Aufhebungsantrag, Abgrenzung(LG Kiel, Beschl. v. 10.08.2010 - 38 Qs 49/10)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Störung der Hauptverhandlung(KG, Beschl. v. 09.02.2011 - 4 Ws 16/11)
StPOEntschädigung, StrEG, grobe Fahrlässigkeit, Beurteilung(OLG Celle, Beschl. v. 04.01.2011 - 1 Ws 78/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, richterlicher Eildienst(OLG Naumburg, Urt. v. 07.02.2011 - 1 Ss 38/10)
StPOPflichtverteidiger, Waffnegleichheit, Beistand, Geschädigter(OLG Jena, Beschl. v. 15.03.2011 - 1 Ss 1/11)
StPOUnterhaltspflichtverletzung, Auskunftsanordnung, Voraussetzungen(LG Aurich, Beschl. v. 18.03.2011 - 12 Qs 17/11)
StPOBlutentnahme, Einwillgunsgfähigkeit, Urteilsanforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 20.02.2011 - III-3 RVs 104/10)
StPOVerfahrensrüge, Beweisverwertungsgebot, Anforderungen, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.03.2011 - III-3 RBs 62/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Analphabet(LG Verden, Beschl. v. 29.03.2011 - 1 Qs 34/11 u. 1 Qs 35/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Nachtrunk(OLG Bamberg, Urt. v. 22.03.2011 - 3 Ss 14/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, bedingter Antrag, Zulässigkeit(LG Stuttgart, Beschl. v. 17.03.2011 - 18 Qs 22/11)
StPOWiedereinsetzung, falsche richterliche Auskunft(OLG Oldenbeurg, Beschl. v. 31.01.2011 - 1 Ss 7/11)
StPODolmetscher, Beiordnung(OLG Celle, Beschl. v. 09.03.2011 - 1 Ws 102/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Schwere der Tat(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 13.04.2011 - III 2 RVs 27/11)
StPOAdhäsionsverfahrn, Rechtsmittel, PKH, Ablehnng(OLG Brandenburg, Beschl. v. 20.10.2010 - 1 Ws 167/10)
StPOBerufungsverwerfung, Verschulden, Wartepflicht,(OLG Brandenburg, Beschl. v. 07.03.2011 - (1) 53 Ss 19/11 (5/11).)
StPOKinderpornografie, DNA-Feststellung, Wiederholungsgefahr(LG Darmstadt, Beschl. v. 28.03.2011 - 3 Qs 152/11)
StPOKLageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(OLG Köln, Beschl. v. 03.12.2010 - 1 Ws 146/10)
StPOEröffnungsverfahren, Bewertung der belastenden Aussage eines Zeugen(OLG Stuttgart, Beschl. v. 12.04.2011 - 5 Ws 6/11)
StPOÜbersetzung, Akte, ausländischer Beschuldigter(OLG Dresden, Beschl. v. 19.04.2011 - 2 Ws 96/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Aktenkenntnis(LG Essen, Beschl. v. 06.04.2011 - 56 Qs 25/11)
StPOPflichtverteidiger, Richtervorbehalt, Schwierigkeit der Sachlage(LG Berlin, Beschl. v. 27.04.2011 - 511 Qs 44/11)
StPOAnnahmeberufung, Berufung, Revision(OLG Koblenz v. 18.04.2011 - 1 Ss 54/11 u. 1 Ws 214/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, Haftbefehl, Verhältnismäßigkeit(LG Berlin, Beschl. v. 26.01.2011 - 537 Qs 8/11)
StPOAnklage, abstrakter, konkreter Anklagesatz, Diskrepanz(OLG Oldenburg, Beschl. v. 10.02.2011 - 1 Ss 13/11)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(OLG Celle, Beschl. v. 13.05.2011 - 2 Ws 116/11)
StPOWiederaufnahme, Nebenklage, Kostenerstattung(OLG Celle, Beschl. v. 28.04.2011 - 1 Ws 105/11 und 1 Ws 149/11)
StPOAkteneinsicht, Pflichtverteidiger, Wahlverteidiger(OLG Naumburg, Beschl. v. 21.01.2011 - 1 Ws 52/11)
StPODurchsuchung, Anordnungsvoraussetzungen, Abhilfeentscheidung(LG Limburg, Beschl. v. 15.02.2011 - 1 Qs 6/11)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, länger zurückliegende Tat(LG Kleve, Beschl. v. 21. 4. 2011 - 120 Qs 40/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, Pflichtverteidiger, Umfang der Beiordnung(OLG Celle, Beschl. v. 22.02.2100 - 2 Ws 415/10)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Verschulden; falsche Adressierung von Rechtsmitteln(KG, Beschl. v. 07.03.2011 – 4 Ws 25/11)
StPOGG-Verfahren, Pflichtverteidiger, Beiordnung, Heranwachsender(LG Dortmund, Beschl. v. 28.06.2011 - 31 Qs-139 Js 2099110-37/11)
StPOAuskunftsverlagen, Sozialgeheimnis, Strafverfolgungsinteresse, Abwägung(LG Aurich, Beschl. v. 15.04.2011 - 12 Qs 43/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende, Einstellung, § 154 StPO(LG Leipzig, Beschl. v. 04.07.2011 - 6 Qs 31/11)
StPORechtsmittelfrist, Beginn, Verhandlung in Abwesenheit, Zustellungsanordnung(OLG Bamberg, Beschl. v. 18.04.2011 – 2 Ss OWi 243/11)
StPOVerlöbnis, Zeugnisverweigerungsrecht, Ernsthaftigkeit, Eheversprechen(OLG Stuttgart, Beschl. v. 09.02.2011 - 3 W 73/10)
StPOPflichtverteidiger, Alkoholeinfluss, Tatbegehung, sonstige Umstände, Unfähigkeit, Selbstverteidigung(KG, Beschl. v. 22.09.2009 • (3) 1 Ss 350/09 (130/09))
StPOBerufsverbot, vorläufiges, Aufhebung, Zeitablauf(OLG Nürnberg, Beschl. v. 26.07.2011 - 1 Ws 310/11)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt., Gefahr im Verzug, Beweisverwertungsverbot(OLG Frankfurt, Beschl. v. 29.07.2011, 2 Ss-0Wi 887/10)
StPOAuskunftsverweigerungsrecht, Beweisverwertungsverbot(OLG Jena, Beschl. v. 09.02.2011 - 1 Ss 113/10)
StPOVerteidigerausschluss, Ausschließungsantrag, Anforderungen,(OLG Bamber, Beschl. v. 01.08.2011 - 1 Ws 378/11)
StPOZustellung, Wohnort, Inhaftierung(OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 14.06.2011 - 14 B 515/11)
StPOZustellung, Ersatzzustellung, Beweis, Zustellungsurkunde(OLG Rostock, Beschl. v. 04.05.2011 - I Ws 101/11)
StPOBerufung, Annahmeberufung, Anfechtbarkeit(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 27.04.2011 - 3 Ws 402/11)
StPOörtliche Zuständigkeit, Tatort(OLG Koblenz, Beschl. v. 16.08.2011 – 1 Ws 427/11)
StPOAnklage, Schätzung, Schadenssumme, Zulässigkeit(OLG Celle, Beschl. v. 19.07.,2011 - 1 Ws 271-274/11)
StPODurchsuchungsanordnung, Antrag der Staatsanwaltschaft, mündliche Anordnung.(LG Dresden, Beschl. v. 24.08.2011 - 3 Qs 105/11)
StPODurchsuchung, Anordnung bei einem Dritten, Anordnungsvoraussetzungen(LG Dresden, Beschl. v. 05.09.2011 - 5 Qs 59/11)
StPOAnnahmeberufung, konkludente Annahme(OLG Celle, Beschl. v. 06.07.2011 2 Ws 180/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Köln, Beschl. v. 26.08.2011 - III-1 RBs 201/11, 1 RBs 201/11)
StPOSitzung, Begriff, sitzungspolizeiliche Maßnahmen(OLG Celle, Beschl. v. 21.07.2011 - 2 Ws 166/11)
StPOHandyverbot, Verteidiger, Hauptverhandlung(OLG Stuttgart, Beschl. v. 29.06.2011 - 4 Ws 136/11)
StPOEntschädigung, StrEG, vergessene Entscheidung, Nachholbarkeit(OLG Celle, Beschl. v. 08.09.2011 - 32 Ss 207/09)
StPOAkteneinsicht, Vollmachtsvorlage, Erforderlichkeit(BVerfG, Beschl. v. 14.09.2011 - 2 BvR 449/11)
StPORevisionsantrag, bestellter, Befangenheit(VerfGH Sachse, Beschl. v. 25.8.2011, Vf. 34-IV-11)
StPOAussageverweigerungsrecht, Zeuge, Beschwerde(OLG Celle, Beschl. v. 18.05.2011 - 2 Ws 131/11)
StPOBerufungsverwerfung, Revision, Entschuldigung(OLG Celle, Beschl. v. 13.09.2011 -32 Ss 119/11:)
StPORechtsmittelverzicht, Wirksamkeit, notwendige Verteidigung(OLG Naumburg, Beschl. v. 19.11.2011 - 2 Ws 245/11)
StPOBerufung, Rücknahme, Staatsanwaltschaft, Verfahrensgebühr, Erstattung(AG Ieserlohn, Beschl. v. 11.10.2011 - 9 Ls 335 Js 330/10 4/11)
StPOVerständigungsgespräche, Mitteilung, Hauptverhandlung(OLG Celle, Beschl. v. 30.08.2011 - 32 Ss 87/11)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 20.09.2011 - 2 Ws 242/11)
StPOBeweisverwertungverbot, informatorische Befragung, Zeugnisverweigerung, Verfahrensrüge, sachrüge, Falschbezeichnung(OLG Bamberg, Beschl. v. 28. 2. 2011 - 3 Ss OWi 40/11)
StPOSpontanäußerung, Verwertbarkeit, Zeugnisverweigerung(OLG Hamm, Beschl. v. 24.05.2011 - III-2 RVs 20/11)
StPOVerständigung, Deal, Rechtsmittelverzicht, Wirksamkeit(OLG Celle, Beschl. v. 27.09.2011 - 1 Ws 381/11)
StPOTerminsverlegung, Niederkunft, Freundin, Verteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 03.11.2011 - 1 Ws 434/11)
StPOStrafbefehl, Hauptverhandlung, Haftbefehl(OLG Brandenburg, Beschl. v. 24.08.2011 - 1 Ws 133/11)
StPOAnwesenheitsrecht, Verteidiger, Vernehmung, Mitbeschuldigter(OLG Köln, Beschl. v. 10.06.2011 - 2 Ws 313/11; 2 Ws 315/11)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter(LG Bonn, Beschl. v. 28.09.2011 - 21 Qs-223 Js 317/11-58/11)
StPOTerminsverlegung, ermessensfehlerhafte Ablehnung(LG Stuttgart, Beschl. v. 29. 11. 2011 - 17 Qs 99/11)
StPOBtM, Erwerb, Unterbringung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 22.11.2011 - III 3 RVs 138/11)
StPOPflichtverteidiger, Akteneinsicht(OLG Köln, Beschl. v. 12.09.2011 - 2 Ws 566/11)
StPOÜbersetzung, Urteil, Anspruch Angeklagter(OLG Köln, Beschl. v. 30.09.2011 - 2 Ws 589/11)
StPOBeweisverwertungsverbot, Zeuge, Rechtskreistheorie(LG Dresden, Beschl. v. 22.11.2011 - 14 KLs 204 Js 41068/08 (2))
StPOZeugenbeistand, Beiordnung, Pflichtbeistand(LG Dortmund, Beschl. v. 14.11.2011 - 36 KLs-150 Js 115/10-52/11)
StPOVollmacht, Beschränkung, Mitteilung, Termin, Aussetzung, Kosten(OLG Brandenburg, Beschl. v. 01.09.2011 - 1 Ws 135/11)
StPOUnterschrift, Urteil, Feststellungen, Bezugnahme(OLG Köln, Beschl. v. 19.07.2011 - 1 RVs 166/11)
StPOPflichtverteidiger, Benennung, Frist(ablauf)(OLG Celle, Beschl. v. 18.11.2011 - 1 Ws 453/11)
StPOBlutprobe, Beschlagnahme, Verwertbarkeit(KG, Beschl. v. 21.09.2011 - (3) 1 Ss 127/11 (91/11))
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Schwere der Tat, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Braunschweig, Beschl. v. 12.12.2011 - 5 Qs 301/11)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Tatsachen(LG Oldenburg, Beschl. v. 11.01.2012 - 3 Qs 375/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Einwilligung(OLG Jena, Beschl. v. 06.10.2011 - 1 Ss 82/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug(OLG Jena, Beschl. v. 07.11.2011 - 1 Ss 90/11)
StPODurchsuchung, Verteidiger, Zutritt, Hauptverhandlung(OLG Hamm, Beschl. v. 24.11.2011 - III 3 Ws 370/11)
StPOJGG-Verfahren, Unbestimmtes Rechtsmittel, versäumte Wahl, Wiedereinsetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 22.12.2011 - III-3 RVs 101/11)
StPOPflichtverteidiger, Einstellung, § 153a StPO(OLG Hamm, Beschl. v. 07.10.2011 - III-3 Ws 321/11)
StPOBeschlagnahme, Beendigung, Herausgabe(OLG Celle, Beschl. v. 10.01.2012 - 1 Ws 7/12)
StPOBeschlagnahme, Benutzerkonto, Facebook(AG Reutlingen, Beschl. v. 31.10.2011 - 5 Ds 43 Js 18155/10 jug.)
StPONachholung rechtlichen Gehörs, Entscheidung, Anfechtbarkeit(OLG Frankfurt, Beschl. v. 05.08.2011 - 3 Ws 530/11)
StPOUnbestimmtes Rechtsmittel, eindeutige Wahl(OLG Stuttgart, Beschl. v.25.01.2012 - 6 Ss 741/11)
StPOStrafzumessung, Rechtsmittelverfahren, neu entscheidender Tatrichter(OLG Bamberg, Beschl. v. 02. 11. 2011 - 3 Ss 104/11)
StPORückwirkende Pflichtverteidigerbestellung; Antragstellung; Beschwerde(OLG München Beschluss vom 13.01.2012 - 1 Ws 25/12)
StPOBerufungshauptverhandlung, vergessener Termin, Wiedereinsetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 08.12.2011 - III – 5 RVs 99/11 und III – 5 Ws 345/11)
StPORevision, Sachrüge, ordnungsgemäße Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 20.12.2011 - III 3 RVs 106/11)
StPORevision, Verwerfungsantrag, bestellter, Besorgnis der Befangenheit(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 28.12.2011 - III-2 RVs 113/11)
StPORevisionsbegründung, Unterzeichnung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 24.11.2011 -III 3 RVs 91/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(AG Nördlingen, Urt. v. 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11)
StPOBeschwerde, Zulässigkeit, Entscheidung während laufender Hauptverhandlung(OLG Celle, Beschl. v. 13.12.2011 - 2 Ws 341/11)
StPOBerufungsverwerfung, Abwesenheit, Angeklagter, EGMR(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 27.02.2012 - III 2 RVs 11/122)
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, Fristsetzung(LG Magdeburg, Beschl. v. 13.02.2012- 22 Qs 11/12)
StPOErmittlungsverfahren, Dolmetscher, Zuziehung(LG Freiburg, Beschl. v. 23.09.2011 - 6 Qs 44/11 Hw.)
StPOUrteilsgründe, Feststellungen, tatsächliche, Umfang(OLG Hamm, Beschl. v. 2. 2. 2012 - III 3 RVs 4/12)
StPOBeweisantrag, Beweisziel, Beweistatsache(OLG Naumburg, Beschl. v. 27.02.2012 - 2 Ss 28/12)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, zu kurze Frist, unterlassene Namhaftmachung(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 03.01.2012 - 2 Ws 166/11)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsvoraussetzungen(OLG Celle 1 Ws 20/12)
StPOEntnahme von Körperzellen, Voraussetzungen(LG Bonn, Beschl. v. 14.03.2012 - 22 Qs 15/12)
StPOEigenmacht, Verhandlung ohne den Angeklagten(OLG Celle, Beschl. v. 17.05.2011 - 32 Ss 47/11)
StPODurchsuchungsbeschluss, Anordnung, Begründung, Anforderungen(BVerfG, Beschl. v. 05.03.2012 - 2 BvR 1345/08)
StPOSachverständigenkosten, Privatgutachten, Erstattungsfähigkeit(KG; Beschl. v. 20.02.2012 -1 Ws 72/09)
StPOBetrug durch Unterlassen, Verletzung vertraglicher Aufklärungspflichten; Substantiierung im Klageerzwingungsantrag(OLG Bamberg, Beschl. v. 08.03.2012 - 3 Ws 4/12)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, fehlender Briefumschlag(OLG Hamm, Beschl. v. 19.01.2012 - III-3 Ws 9/12)
StPOAbsprache, Verständigung, Verwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 29.02.2012 - 1 St OLG Ss 292/11)
StPOFahrerlaubnis, vorläufige Entziehung, Aufhebung, Verhältnismäßigkeit(AG Montabaur, Beschl. v. 24.02.2012 - 2020 Js 12711/11 42 Cs)
StPOWiedereinsetzung, Untertauchen, Verschulden(OLG Köln, Beschl. v. 30.01.2012 - 2 Ws 76/12)
StPOStrafrechtsentschädigung, StrEG, Sicherungsverwahrung(OLG Nürnberg, Beschl. 23.02.2012 - 2 Ws 320/11)
StPOZeugenpflicht, Erscheinen, Ausbleiben, Ordnungsgeld(OLG Köln, Beschl. v. 22.12.2011 - 2 Ws 796/11)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Nichtaufstehen, Ordnungshaft, Bemessung(OLG Celle, Beschl. v. 17.02.2012 - 1 Ws 504/11)
StPORevisionsbegründung, Unterzeichnung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 12.04.2012 - III-5 RVs 91/11)
StPOAblehnung, Befangenheit, Ignorieren des Wahlverteidigers(AG Kamenz, Beschl. v. 22.06.2010 - 4 VRJs 2/09)
StPOPflichtverteidiger, Berufung, Staatsanwaltschaft(OLG Köln, Beschl. v. 02.02.2012 - 2 Ws 91/12)
StPODurchsuchungsanordnung, Begründung, Anforderungen, Pflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren(LG Erfurt, Beschl. v. 23.04.2012 - 7 Qs 101/12)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Itzehoe, Beschl. v. 12.01.2012 - 1 Qs 3/12)
StPOBevollmächtigung, Rechtsanwalt, Minderjähriger. Kostenpflicht(KG, Beschl. v. 12.03.2012 - 4 Ws 17/12 -)
StPOUntätigkeitsbeschwerde, Zulässigkeit(OLG Hamburg, Beschl. v. 19.03.2012 - 3 Vollz (Ws) 9/12)
StPOPflichtverteidiger, Widerruf, Bestellung, Drängen, Abschluss, Honorarvereinbarung(KG, Beschl. v. 23.01.2012 - 4 Ws 3/12)
StPOErkennungsdienstliche Behandlung, Anfechtung, Rechtsweg(OLG Celle, Beschl. v. 16.04.2012 - 2 VAs 2/12)
StPOTerminsverlegung, Verteidiger, Verhinderung(KG, Beschl. v. 09.05.2012 - 3 Ws (B) 260/12)
StPOUrteilsgründe, persönliche Verhältnisse, Einführung, Hauptverhandlung(OLG Hamm, Beschl. v. 12.11.2011 - III- 3 RBs 403/11)
StPOAbbildungen, Urkunden, Verweisung, Urteilsgründe(OLG Hamm, Beschluss vom 20.03.2012 - III-3 RBs 438/11)
StPOTatidentität, Einstellung, Fahren ohne Fahrerlaubnis,(OLG Celle, Beschl. v. 28.03.2012 - 32 Ss 36/12)
StPOMobiltelefon, Urteilsgründe, Lichtbild, Inbegriff der Hauptverhandlung(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 04.01.2012 - 1 SsRs 48/11)
StPOZeugnisverweigerungsrecht; Ergänzungspfleger, Minderjähriger,(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 26.03.2012 - 2 WF 42/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswahlverfahren(OLG Dresden, Beschl. v. 04.04.2012 - 1 Ws 66/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswahlverfahren(KG, Beschl. v. 30.04.2012 - 4 Ws 40/12)
StPOUnterhaltspflichtverletzung, tatsächliche Feststellungen(OLG Hamm, Beschl. v. 17.04.2012 - III 3 RVs 24/12)
StPOTrunkenheitsfahrt, Feststellungen, Umfang,(OLG München, Beschl. v. 08.06.2012, 4 StRR 97/12)
StPOAusschluss der Öffentlichkeit, Leuchttafel, Verschulden Gericht(OLG Celle, Beschl. v. 01.06.2012 - 322 SsBs 131/12)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Rechtsmittel(OLG Hamburg, Beschl. v. 21.06.2012 - 1 Ws 54/12)
StPOUrteilsfeststellungen, BtM-Verfahren, Angaben zu Handelsmengen und Wirkstoffgehalt(KG, Beschl. v. 21.02. 2012 - (4) 121 Ss 32/12 (45/12))
StPOBlutentnahme, HIV-Infizierung, Körperverletzung, Nachweis(LG Aurich, Beschl. v. 30.07.2012 - 12 Qs 97/12)
StPOUnterbrechungsfrist, Dauer, Schwangerschaft, Krankheit,(LG Bremen, Beschl. v. 28.04.2010 - 22 Ks 210 Js 2251/09)
StPOFeststellungen, Anforderungen, Erschleichen von Leistungen, Bedrohung(OLG Naumburg, Beschl. v. 07.06.2012 - 2 Ss 68/12)
StPORevision, Rücknahme, Auslagenerstattung(LG Verden, Beschl. v. 05.06.2012 - 12 Ns 64/11)
StPORevision, Rücknahme, Auslagenerstattung(LG Verden, Beschl. v. 05.07.2012 - 1 Qs 109/12)
StPOLetztes Wort, Schlussvortrag Verteidiger, Absetzen der Urteilsformel, Befangenheit(BGH, Beschl. v. 22.11.1957 - 5 StR 477/57)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Berlin, Beschl. v. 11.07.2011 - 512 Qs 74/11)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Kleve, Beschl. v. 07.05.2008 - 110 Qs 54/08)
StPOEinstweiliger Rechtsschutz; Meldung von Daten, KBA(KG, Beschl. v. 05.04. 2012 - 4 VAs 14/12 -)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Beschluss, Ablehnungszeitpunkt,(KG, Beschl. v. 05.04.2012 - 4 Ws 31/12 -)
StPORechtsmittelverzicht, Wirksamkeit, notwendige Verteidigung(KG, Beschl. v. 02.05.2012 - 4 Ws 41/12)
StPOSachverständiger, Bestimmung, Gericht, Anfechtbarkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 19.07.2012 - 1 Ws 324/12)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Rechtsmittelverzicht, Wirksamkeit(OLG Celle, Beschl. v. 30.05.2012 - 32 Ss 52/12)
StPORevisionsbegründung, Verantwortung, Verteidiger,(OLG Hamm, Beschl. v. 10.07.2012 - III – 5 RVs 65/12)
StPOPflichtverteidigerwechsel, Interessenkonflikt(KG, Beschl. v. 28.03.2012 - 4 Ws 28/12)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(AG Kempten, Urt. v. 12.07.2012 - 25 OWi 144 Js 4384/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter, Zeitpunkt, Verfahrensbezogenheit(LG Frankfurt/Main, Beschl. v. 16.08.2012 - 5/27 Qs 40/12)
StPOGorch Fock-Verfahren, fahrlässige Tötung, Klageerzwingungsverfahren,(OLG Schleswig, Beschl. v. 12.06.2012 - 1 Ws 203/12 113/12)
StPOVertretungsvollmacht, Unterzeichnung, eigenhändige(OLG Dresden, Beschl. v. 21.08.2012 - 3 Ss 336/12)
StPOAbsprache, Verständigung, zulässiger Inhalt.(KG, Urt. v. 23.04.2012 - (3) 1 Ss 34/12 (28/12))
StPOÖffentlichkeitsgrundsatz, Hauptverhandlung, Unterbrechung,(OLG Hamm, Beschl. v. 25.06.2012)
StPOUrteil, BtM, Besitz, Mindestfeststellungen(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 30.08.2012 - III 2 RVs 124/12)
StPOVerständigung, Protokoll, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverzicht(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 31.o7. 2012 - 1 Ws 169/12)
StPOFortwirkung, Pflichtverteidigerbestellung,Wiederaufnahmeverfahren(KG, Beschl. v. 23.05.2012 - 4 Ws 46/12 -)
StPOZulassung, Rechtsbeistand, Sachlichkeitsgebot(OLG Celle, Beschl. v. 13.08.2012 - 2 Ws 195/12)
StPOPflichtverteidigerbestellung, nachträgliche, Antrag, StA(OLG Celle, Beschl. v. 24.07.2012 - 2 Ws 196/12)
StPOBeschwerde, Abtrennung, Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 10.05.2012 - 4 Ws 42/12)
StPOInbegriff der Hauptverhandlung, Inbegriffsrüge, Verlesung Urteil, Berufungshautpverhandlung(KG, Beschl. v. 18.04.2012 – (4) 121 Ss 53/12 (91/12))
StPOPflichtverteidiger, Ortsferne, Schwierigkeit, rechtliche(LG Duisburg, Beschl. v. 35 Qs 716 Js 9/12 – 102/12)
StPOEröffnung, Tatvorwurf, Anforderungen, Diebstahl, Bande(AG Backnang, Beschl. v. 19.09.2012 - 2 Ls 90 Js 58693/12)
StPOSicherungsmaßnahme, Rückgewinnungshilfe, außergewöhnliche Härte(OLG Celle, Beschl. v. 25.09.2012 - 2 Ws 214/12)
StPOBeschlagnahme, Emailkonto, Dauer, Verhältnismäßigkeit(AG Düsseldorf, Beschl. v. 10.09. 2012 -150 Gs 1337/12)
StPOAusbleiben, Hauptverhandlung, falscher Rat, Verteidiger,(LG Frankfurt (Oder), Beschl. v. 23.10.2012 - 22 Qs 104/12)
StPOkurzfristige Freiheitsstrafe, Strafaussetzung, Begründung(OLG Dresden, Beschl. v. 19.10.2012 - 2 Ss 643/12)
StPOUrlaubsabwesenheit, Zustellung, Wiedereinsetzung, Fristversäumung(BVerfG, Beschl. v. 18.10.2012 - 2 BvR 2776/10)
StPOSchöffin, Hidschab-Kopftuch, Gerichtsbesetzung(KG, Urt. v. 09.10.2012 - (3) 121 Ss 166/12 (120/12))
StPOTerminsverfügung, Anfechtbarkeit, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 06.11.2011 - III-5 Ws 333/12)
StPOReisekosten, Angeklagter, Ersatzfähigkeit, Freispruch(OLG Celle, Beschl. v. 14.09.2012 - 1 Ws 360/12)
StPOBerufungsverwerfung, Ausbleiben des Angeklagten, Zulässigkeit(EGMR, Urt. v. 08.11.2012 - 30804/07 - Neziraj ./. Deutschland)
StPOEinstellung, § 153a StPO, Auslagenentscheidung,(AG Backnang, Beschl. v. 16.10.2012 - 2 Ds 93 Js 111535/11)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rückwirkung, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 24.10.2012, III-3 Ws 215/12)
StPORechtsmittel, Schriftform, Email(OLG Hamm, Beschl. v. 06.11.2012 - III-1 VAs 41/12)
StPOPflichtverteidiger, Diebstahl mit Waffen(LG Bonn, Beschl. v. 07.01.2013 - 21 Qs 98/12)
StPOPflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren, Antrag, StA, Erforderlichkeit(LG Limburg, Beschl. v. 27.11.2012 - 5 AR 33/12)
StPOAblehnung, Befangenheit, Ablehnungsverfahren, aufschiebbare Prozesshandlung(KG, Beschl. v. 28.09.2012 - 3 Ws (B) 524/12)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Schokoladennikolaus, Staatsanwal(LG Koblenz, Beschl. v. 19.12.2012 - 2090 Js 29.752/10 -12 KLs-)
StPOBerufungsverwerfung, Zulässigkeit, EMRK(OLG München, Beschl. v. 17. 01. 2013, 4 StRR (A) 18/12)
StPORechtsanwalt, Verhinderung, Bestellung, Pflichtverteidiger, Beschleunigungsgrundsatz(OLG Braunschweig, Beschl. v. 11.01.2013 - Ws 2/13)
StPOBeschleunigungsgrundsatz, Strafvollstreckungsverfahren,(OLG Celle, Beschl. v. 10.12.2012 - 2 Ws 309/12)
StPOEröffnungsbeschluss, Wirksamkeit, fehlende Unterschrift(KG, Beschl. v. 11.12.2012 – (4) 161 Ss 224/12 (281/12) -)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe(OLG Stuttgart, Beschl. v. 22.11.2012, 4a Ws 151/12)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Akteneinsicht, Videoaufnahmen(KG, Beschl. v. 25. 09.2012 - 4 Ws 102/12 -)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Strafbefehlsverfahren, Berufung(KG, Beschl. v. 10. Mai 2012 -2 Ws 194-195/12)
StPOInternetdienst, Mitarbeiter, Zeugnisverweigerungsrecht(LG Duisburg, Beschl. v. 6. 11. 2012, 32 Qs 49/12)
StPOHauptverhandlung, Informationspflicht, Gericht,(KG, Beschl. v. 17.12.2012 - (4) 161 Ss 191/12 (262/12))
StPOAusbleiben. Hauptverhandlung, Entschuldigung, Rat, unrichtiger, Verteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 31.01.2013, III-1 RBs 178/12)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, Verhältnismäßigkeit(LG Stuttgart, Beschl. v. 13.03.2013 - 18 Qs 14/13)
StPOPflichtverteidigerbestellung; Notwendigkeit, Jugendstrafverfahren, Schwere der Tat(KG, Beschl. v. 26. 11.2012 – (4) 161 Ss 226/12 (286/12))
StPOVideoaufnahmen, Bezugnahme, Urteil, Zulässigkeit(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 01.03.2013 - Ss 88/2012 (57/12))
StPODurchsuchung, Tatverdacht, Voraussetzungen, Vermutungen(BVerfG, Beschl. v. 24.01.2013 - 2 BvR 376/11)
StPONebenklage, Zulassung, konstitutive Wirkung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 06.02.2013, 1 Ws 70/13)
StPODNA-Identitätsfeststellungsverfahren, Auftypisierung, Zulässigkeit(LG Schweinfurt, Beschl. v. 06.02.2013 - 1 Qs 16/13)
StPOZeuge vom Hörensagen, V-Mann, Beweiswürdigung(KG, Beschl. v. 24.07. 2012 – (4) 161 Ss 99/12 (177/12) -)
StPOSitzplatzvergabe, NSU-Verfahren(BVerfG, Beschl. v. 12.04.2013 - 1 BvR 990/13, 1 BvR 1002/13, 1 BvR 1007/13 u. 1 BvR 1010/13)
StPOWiedereinsetzung, Zustellung, Verteidiger, Benachrichtigung, Beschuldigter(KG, Beschl. v. 22.02.2013 – (4) 161 Ss 38/13 (41/13))
StPOBewährungswiderruf, Weisungsverstoß, Strafaussetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 26.03.2013 - III-1 Ws 124/13)
StPOTelefonüberwachung, Löschung, Daten, Unverzüglichkeit, ZFdG(OLG Köln, Beschl. v. 22.03.2013 - 16 Wx 16/12)
StPOPKH, Strafgefangener, Berechnung, Freibetrag(KG Berlin, Beschl. v. 22.03.2013, 9 W 13/13)
StPODiebstahl, Wegnahme, Urteilsgründe, Anforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 06.05.2013 - III-5 RVs 38/13)
StPOUnzulässige Berufungsverwerfung, Entschuldigung, medizinische Gründen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung(OLG Bamberg, Beschl. v. 06.03.2013 - 3 Ss 20/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Vorstrafen, drohender Widerruf(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 15.03.2013 - Ss 24/13 (16/13))
StPOZulässigkeit, Untätigkeitsbeschwerde(OLG Frankfurt, Beschl. v. 10.04.2013 - 3 Ws 245/13)
StPOBeweisantrag, Ablehnungsgründe, Erforschung der Wahrheit(OLG Brandenburg, Beschl. v. 25.02.2013, (1) 53 Ss 15/13 (8/13))
StPOUntätigkeitsbeschwerde, Zulässigkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 24.06.2013 – 1 Ws 268/13)
StPOLadung durch öffentliche Zustellung; Anforderungen an die Zulässigkeit der Verfahrensrüge(KG, Beschl. v. 05.04.2013 - (4) 161 Ss 78/13 (71/13))
StPOGruppenvertretung, Nebenkläger(OLG Köln, Beschl. v. 18.04.2013, 2 Ws 207/13)
StPOVerfahrensverzögerung, Terminsverlegung, Verhinderung, Zeuge(OLG Hamm, Beschl. v. 11.04.2013, 1 RVs 18/13)
StPOPflichtverteidiger, Zurückstellungsverfahren(AG Arnstadt, Beschl. v. 27.06.2013 - 506 Js 6476/12 1 Ls)
StPOAufklärungspflicht, Aussagetüchtigkeit, Glaubwürdigkeit, Tourette-Syndrom, kindlicher Zeuge(KG, Urt. v. 16.05.2013 – (4) 161 Ss 52/13 (66/13))
StPOOLG Hamm, Beschl. v. 14.05.2013 - III 5 RVs 39/13(Unterzeichnung, Urteil, Unterschrift, Anforderungen)
StPOBlankovollmacht, Zustellungsvollmacht(AG Neuruppin, Beschl. v. 18.03.2013 - 84.1 OWi 3107 Js-OWi 31314/12 (239/12))
StPOZustellungsvollmacht, rechtsgeschäftliche Vollmacht, OLG Braunschweig(OLG Braunschweig, Beschl. v. 13.05.2013 - 1 Ss (OWi) 83/13)
StPOPflichtverteidigerbestellung; Notwendigkeit, Jugendstrafverfahren, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Flensburg, 20.11.2012, II Qs 68/12)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Widerruf, Weisungsverstoß(AG Backnang, Verf. v. 04.07.2013 - 2 BWL 117/12)
StPOBerufungsverwerfung, Wartepflicht, angekündigte Verspätung(KG, Beschl. v. 30.04.2013 – (4) 161 Ss 89/13 (86/13))
StPOPflichtverteidiger, Hauptverhandlung, verteidigungslos stellen(OLG Naumburg, Beschl. v. 30.05.2013 - 2 Ss 79/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Beiordnung, Gesamtstrafenfähigkeit(OLG Naumburg, Urt. v. 22.05.2013 - 2 Ss 65/13)
StPOPflichtverteidiger, Anwalt des Vertrauens, Vertrauensverhältnis(LG Dresden, Verf. v. 25.07.2013 - 1 Ks 307 Js 2392/13)
StPOPflichtverteidiger, Antrag, Staatsanwaltschaft, Umfang der Beiordnung(LG Hamburg, Beschl. v. 31.07.2013, 619 Qs 20/13)
StPODurchsuchung, Gefahr im Verzug, Anordnungsvoraussetzungen(AG Tiergarten, Beschl. v. 30.04.2013 - (349 Gs) 1 Kap Js 1453/81 (344/13))
StPOAblehnung, Besorgnis, Befangenheit, Abtrennung, Vorbefassung(LG Dresden, Beschl. v. 18.07.2013 - 5 KLs 109 Js 14491/11)
StPOAblehnung, Besorgnis, Befangenheit, Plädoyer, Verteidiger, Urteilsabsetzung(AG Leipzig, Beschl. v. 29.05.2013 - 201 Ds 812 Js 57702/11)
StPOSachrüge, Begründung, Anforderungen, Beweiswürdigung(OLG Hamm, Beschl. v. 16.05.2013 - 5 RVs 36/13)
StPOKostenentscheidung, Aufteilung. mehrere Verurteilte(OLG Oldenburg, Beschl. v. 11.07.2013 - 1 Ws 411/13)
StPOVerwertbarkeit, Ergebnisse, Einsatz von Spurensuchhunden(LG Nürnberg, Urt. v. Urt. v. 13.12.2012 - 13 KLs 372 Js 9454/12)
StPOWiderspruch, Beweisverwertung, Nachholung, Zulässigkeit(OLG Celle, Beschl. v. 11.07.2013 - 32 Ss 91/13)
StPOBerufungsverwerfung, Zulässigkeit, Ausbleiben Angeklagter(OLG Bremen, Beschl. v. 10.06.2013 - 2 Ss 11/13)
StPOStrafvollstreckung, Ausländer, Aussetzung, Wiedereinreise(OLG Hamm, 18.06.2013 - 1 VAs 32/13)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug, erheblich verminderte Schuldfähigkeit(AG Oldenburg i.H, Urt. v. 7 Cs 752 Js 28302/12 (504/12))
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Gefahr im Verzug, verminderte Schuldfähigkeit(OLG Schleswig, Beschl. v. 25.06.2013 - 1 Ss 60/13 (87/13))
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Revisionsbegründung(LG Gießen, Beschl. v. 08.07.2013 - 7 Qs 108/13)
StPOVerlesung, Protokoll, Strafverfolgungsbehörde,(OLG Celle, Beschl. v. 15.07.2013 - 31 Ss 24/13)
StPOBewährungswiderruf, Voraussetzungen, Bewährungshelfer, Aufsicht, Leitung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 06.08.2013 - 1 Ws 438 + 439/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Sachlage, Akteneinsicht(LG Waldshut-Tiengen, Beschl. v. 19.09.2013 -1 Qs 62/13)
StPOAblehnung, Bestellung, Pflichtverteidiger(KG, Beschl. v. 29.07. 2013 – 2 Ws 369/13 – 141 AR 390/13)
StPOVerständigung; Voraussetzungen der Mitteilungspflicht; notwendiges Rügevorbringen(KG, Beschl. v. 26.08.2013 – (4) 161 Ss 129/13 (158/13))
StPOVerwertbarkeit, Ergebnisse, Telefonüberwachung, anderes Verfahren(OLG Hamm, Beschl. v. 08.08.2013 - 1 RVs 58/13)
StPOHauptverhandlung, Verlegung, Krankheit, Menschenwürde,(OLG München, Beschl. v. 10.09.2013 - 3 Ws 661 u. 662/13)
StPOEntfernung, Angeklagter, Hauptverhandlung, Entlassung, Zeuge(OLG München, Beschl. v. 07.10.2013 - 4 StRR(B) 37/13)
StPOPflichtverteidiger, Schlechtleistung, Bezahlung(OLG Dresden, Beschl. v. 19.09.2013, 2 Ws 445/12)
StPOUrteilsgründe, Vorstrafen, tatsächliche Feststellungen(KG, Beschluss vom 8. März 2013 - (4) 161 Ss 21/13 (28/13))
StPORichterliche Vernehmung, Zeuge, Ausschluss, Beschuldigter, Gründe(LG Waldshut-Tiengen, Beschl. v. 09.10.2013 - 1 Qs 68/13)
StPOBerufungsverwerfung, Wartezeit, Dauer(OLG Köln, Beschl. v. 08.07.2013 - 2 Ws 354/13)
StPONebenklage, Anschluss, falsche Verdächtigung(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 12.09.2013 - 2 Qs 77/13)
StPOUnzulässige Vernehmungsmethode, Beweisverwertungsverbot, Geständnis, Absehen von U-Haft(OLG Köln, Beschl. v. 24.06.2013 - 2 Ws 264/13)
StPOBerufungsrücknahme, unbeschränkte, Unwirksamkeit, Rechtskraft, Maßregel, Entziehung der Fahrerlaubnis(OLG Köln, Beschl. v. 30.09.2013 - 2 Ws 503/13)
StPOSitzungshaftbefehl, Fortsetzungsfeststellungsinteresse, Beschwerde, Verwirkung(VerfGH Sachsen, Beschl. v. 17.10.2013 - Vf. 40-IV-13)
StPOSitzungshaftbefehl, Fortsetzungsfeststellungsinteresse, Begründung(LG Berlin, Beschl. v. 10.10.2013 - 524 Qs 48/13)
StPOUnterzeichnung, Rechtsmittelschrift, abwesender Rechtsanwalt(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 01.08.201 - 2 Ss OWI 565/13)
StPOBeweisantrag, Verlust, Eigenschaft(KG, Beschl. v. 17.09.2013 – (4) 121 Ss 141/13 (175/13))
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger, Bestellung(OLG Naumburg, Beschl. v. 02.10.2013 - 1 Ws 591/13)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Nichtaufstehen, Urteilsverkündung(OLG Brandenburg, Beschl. v. 11.06.2013 - 2 Ws 12/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Sachlage, Akteneinsicht(KG, Beschl. v. 25.09.2013 – (4) 121 Ss 147/13 (184/13))
StPOPflichtverteidiger, Vertrauensschutz(KG, Beschl. v. 10.09. 2013 – 4 Ws 116/13)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(AG Backnang, Verf. v. 20.11.2013 - 2 Ds 93 Js 42049/13)
StPOPflichtverteidiger; zweiter Pflichtverteidiger(KG, Beschl. v. 20.09.2013 – 4 Ws 122/13)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Störung, Vertrauensverhältnis(KG, Beschl. v. 24.10.2013 - 4 Ws 136/13)
StPOPflichtverteidiger, Revisionsverfahren, Beiordnung, Wiedereinsetzung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 20.11.2013 - 1 Ws 366/13)
StPOUrteil, Unterschrift, Wirksamkeitsanforderungen(KG, Beschl. v. 27.11.2013 - 3 Ws (B) 535/13 — 122 Ss 149/13 317 OWi 760/13)
StPOLügendetektoreinsatz, Strafverfahren(AG Bautzen, Urt. v. 26.03.2013 - 40 Ls 330 Js 6351/12)
StPOPflichtverteidiger, Verständigung, schwierige Sach- und Rechtlage(OLG Naumburg, Beschl. v. 04.12.2013 - 2 Ss 151/13)
StPOHandeltreiben mit Betäubungsmitteln, Beweiswürdigung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 10.12.2013 - 1 Ss 70/13)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Zeitpunkt, Einstellung(LG Hamburg, Beschl. v. 03.12.2013 - 632 Qs 31/13)
StPOWiedereinsetzung, Verschulden, Dummheit, Verteidiger(OLG Naumburg, Beschl. v. 16.10.2013 - 2 Ws 66/13)
StPOMindestfeststellungen, Wegnahme, Ladendiebstahl(OLG Bamber, Beschl. v. 01.10.2013 - 3 Ss 96/13)
StPOVerfahrensverzögerung, Vollstreckungslösung, Verfahrensrüge, Anforderungen(OLG Hamm, Urt. v. 10.10.2013 - 1 RVs 40/13)
StPOVerfahrensverzögerung, Vollstreckungslösung, Verfahrensrüge, Anforderungen(KG, Urt. v. 24.09.2013 – (4) 121 Ss 136/13 (170/13))
StPOBerufungsbeschränkung, Wirksamkeit, Beleidigung eines Polizeibeamten(OLG Bamberg, Beschl. v. 25. 11. 2013 - 3 Ss 114/13)
StPOEinstellung, Kosten-/Auslagenentscheidung, Tod des Angeklagten(LG Oldenburg, Beschl. v. 21.10.2013 - 5 Qs 362/13)
StPOAbsprache, Mitteilungspflicht, Revision, Begründung(OLG Celle, Urt. v. 18.12.2013 - 31 Ss 35/13)
StPOSachverständigengutachten, Ablehnung, eigene Sachkunde(OLG Hamm, Beschl. v. 22.10.2013 - 2 RVs 46/13)
StPOTerminsverlegung, Anwalt des Vertrauens, Ablehnung, Rechtswidrigkeit(LG Braunschweig, Beschl. v. 09.01.2013 - 13 Qs 4/14)
StPOVerständigungsgespräche, Scheitern(OLG München, Urt. v. 09.01.2014 - 4 StRR 261/13)
StPOGeschwindigkeitsmessanlage, Inbrandsetzen, Sachbeschädigung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 18.10.2013 - 1 Ss 6/13)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 04.07.2013 - 2 OLG Ss 113/13)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 04.07.2013 - 2 OLG Ss 113/13)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(LG Saarbrücken, Beschl. v. 27.05.2013 - 6 Qs 61/13)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 04.07.2013 - 2 OLG Ss 113/13)
StPOVerständigungsgespräch, Inhalt, Bewährungsauflage(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 04.10.2013 - 1 Ws 106/13)
StPOSachverständiger, Ablehnung, Besorgnis der Befangenheit(AG Backnang, Beschl. v. 14.02.2014 - 2 Ls 113 Js 112185/12)
StPOFesselung, Angeklagter, Besorgnis der Befangenheit(OLG Hamm, Beschl. v. 09.01.2014 - 5 RVs 134/13)
StPOÜberlanges Verfahren, Verzögerungsrüge, Entschädigungsanspruch(OLG Celle, Beschl. v. 17.12.2013 - 23 SchH 6/13)
StPORechtsmittelbelehrung, Ausländer, Zustellung, Wirksamkeit(OLG München, Beschl. v. 18.11.2013 - 4St RR 120/13)
StPOZustellung, Wohnheim, Asylant(KG, Beschl. v. 29.10.2013 – 2 Ws 481/13)
StPODurchsuchung, Insolvenzverwalter, Verhältnismäßigkeit, Herausgabeverlangen(LG Dresden, Beschl. v. 27.11.2013 - 5 Qs 113 u. 123/13)
StPOPflichtverteidigerbestellung, nachträgliche, zeitnahe Entscheidung(LG Potsdam, Beschl. v. 31.01.2014 - 25 Qs 8/14)
StPOZeugenbeistand, Beiordnung, Voraussetzungen(KG, Beschl. v.06.12.2013 – (5) 3 StE 5/13-1 (2/13))
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger, Bestellung, Voraussetzungen(AG Backnang, Vfg. v. 11.03.2014 - 2 BWL 99/13)
StPOErsatzzustellung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 23.07.2013 - 5 RVs 50/13)
StPOTerminsverlegung, Terminskollision(OLG Naumburg, Beschl. v. 18.03.2014 - 2 Ws (s) 7/14)
StPOGesamtstrafe, Bemessung, Einzelstrafen, Urteilsgründe(OLG Koblenz, Urt. v. 21.10.2013 - 2 Ss 142/13)
StPOVerwerfungsurteil, unentschuldigtes Ausbleiben, Anwesenheit eines verteidigungsbereiten Verteidigers, Anforderungen, Verfahrensrüge.(KG, Beschl. v. 07.02.2014 – (4) 161 Ss 5/14 (14/14))
StPOStrafbefehl, beschränkter Einspruch, Kostenentscheidung(LG Ingolstadt, Beschl. v 27.03.2014 - 2 Qs 32/14)
StPODolmetscher, Zuziehung, Kostenübernahme,(OLG Hamm, Beschl. v. 25.03.2014 - 1 Ws 114/13)
StPODolmetscher, verteidigter Angeklagter, Übersetzung, schriftliche Urteilsgründe(OLG Hamm, Beschl. v. 11.03.2014 - 2 Ws 40/14)
StPONS-Verfahren, Verhandlungsfähigkeit, Anforderungen(LG Ellwangen, Beschl. v. 27.02.2014 - 1 Ks 9 Js 94162/12)
StPOPflichtverteidiger, Waffengleichheit, nachträgliche Überholung(LG Hannover, Beschl. v. 20.12.2013 - 40 Qs 135/12)
StPOPflichtverteidiger, Unterhaltspflichtverletzung(LG Kleve, Beschl. v. 03.04.2014 - 120 Qs-401 Js 948/13-33/14 12 Ds 887/13)
StPOBelehrungspflicht, Beweisverwertungsverbot,Verletzung.(LG Gießen, Beschl. v. 09.12.2013 - 7 Qs 196/13)
StPOZeuge, Ausland, Erscheinenspflicht(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 30.10.2013 - 2 Ws 58/13)
StPOEröffnungsbeschluss, konkludenter Erlass(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 08.04.2014 - III-2 RVs 35/14)
StPOSteuerhinterziehung, Anklage, Anforderungen, Verjährung(AG Dresden, Beschl. v. 11.04.2014 - 231 Ds 115 Js 22856/13)
StPOTerminsverlegung, Terminskollision(LG Saarbrücken, Beschl. v. 14.04.2014 - 1 Qs 11/14)
StPOVerständigung, Berufungsverfahren, Dokumentation, Rechtsmittelverzicht(OLG Stuttgart, Beschl. v. 26.03.2014 - 4a Ss 462/13)
StPOUmbeiordnung, Anhörungspflicht, Pflichtverteidigerbestellung,(LG Osnabrück, Beschl. v. 16.01.2014 - 1 Qs 4/14)
StPORevision, Sachrüge, Begründung, Einzelausführungen(OLG Hamm, Beschl. v. 08.04.2014 - 1 RVs 104/13)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Notanwalt, Beiordnung(OLG Hamm, Beschl. v. 11.02.2014 - 1 Ws 24/13)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Nichtverlegung, Hauptverhandlungstermins(AG Tiergarten, Beschl. v. 01.05.2014 - 217b AR 12/14)
StPOWiedereinsetzung, Frankierung, Rechtsmittelschrift(OLG Hamm, Beschl. v. 22.04.2014 - 5 RVs 30/14)
StPOVertretungsvollmacht, Pflichtverteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 03.04.2014 - 5 RVs 11/14)
StPOUnterlassene Benachrichtigung, Verteidiger, Zustellung, Wiedereinsetzung(KG, Beschl. v. 09.01.2014 - 1 Ws 2/14)
StPOBeweisantrag, Antragsvoraussetzungen, Konnexität(OLG Schleswig, Beschl. v. 06.11.2013 - 1 Ss 124/13)
StPOVermögensbeschlagnahme, Beugemittel, Vollstreckungsverfahren(KG, Beschl. v. 20.02.2014 - 2 Ws 50 u. 70/14)
StPOWiedereinsetzungsantrag, Antragbegründung, Anforderungen(OLG Braunschweig, Beschl. v. 08.01.2014 - 1 Ws 380/13)
StPORechtsmittelverzicht, Sprachunkundiger, Wirksamkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 05.05.2014 - 2 Ws 704/13)
StPOStrafbefehl, Übersetzung, Wirksamkeit, Zustellung(LG Stuttgart Beschl. v. 12.05.2014, 7 Qs 18/14)
StPOTelefonüberwachung, Löschungsanspruch, Umfang, Verteidiger(LG Dresden, Beschl. v. 05.06.2014 - 14 Qs 56/14)
StPOUrteilsverkündungsfrist, Beruhen(BGH, Beschl. v. 14.05.2014 - 3 StR 130/14)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit zur Selbstverteidigung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 02.05.2014 - 1 St OLG SS 43/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit der Sachlage(LG Braunschweig, Beschl. v. 11.06.2014 - 13 Qs 88/14)
StPOUrteilsverkündungsfrist, Beruhen(BGH, Beschl. v. 12.03.2014 - 1 StR 605/13)
StPOPflichtverteidiger, ausländischer Angeklagter(OLG Nürnberg, Beschl. v. 03.03.2014 - 2 Ws 63/14)
StPOPflichtverteidiger, Ablehnung, Beschwer, Beiordnung, Revisionsverfahren(KG, Beschl. v. 31.03.2014 - 4 Ws 27/14)
StPOUmfang, Anrechnung, Pflichtverteidigergebühr, Kostenerstattungsanspruch, Teilfreispruch(OLG Braunschweig, Beschl. v. 26.05.2014, 1 Ws 144/14 und 1 Ws 146/14)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rücknahme, rechtliches Gehör(OLG Brandenburg, Beschl. v. 05.03.2014 - 1 Ws 18/14)
StPOJGG-Verfahren, Nebenklage, Zulässigkeit(AG Ebersberg, Beschl. v. 07.05.2014 - 3 Ls 24 Js 3529/13 jug (2))
StPOBeschwerde, Nebenkläger, Versagung, Prozesskostenhilfe(KG, Beschl. v. 06.03.2014 - 2 Ws 88/14)
StPOSicherstellung, Bargeld, Entschädigung, StrEG, Zollvergehen, Geldwäsche,(LG Dortmund, Beschl. v. 08.05.2014 - 36 Qs 32/14)
StPOBeleidigung, Bagatelldelikt, Zuständigkeit, Gericht(OLG Naumburg, Beschl. v. 17.06.2014 - 2 Rv 88/14)
StPOWiedereinsetzungsantrag, Begründung, Versäumung, Einlegung, Rechtsmittel(OLG Köln, Beschl. v. 21.03.2014 - III 1 RVs 37/14)
StPOVorläufige Entziehung, Fahrerlaubnis, Beschleunigung(LG Berlin, Beschl. v. 17.07.2014 - 525 Cs 74/14)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Benennungsfrist, Versäumung, Grundgebühr, Verfahrensgebühr(OLG Köln, Beschl. v. 26.06.2014 - 2 Ws 344/14)
StPOBefangenheit, Ablehnungsgrund, Wildwasser e.V., Schöffin, Mitgliedschaft(OLG Celle, Beschl. v. 02.06.2014 - 31 Ss 22/14)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Anhörung, vorherige(LG Magdeburg, Beschl. v. 16.7.2014 - 22 Qs 366 Js 38796/13 (45114))
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Beiordnung(LG Kiel, Beschl. v. 29.07.2014 - 2 Qs 41/14)
StPOZwischenverfahren, Nichteröffnung, in dubio pro reo(AG Backnang, Beschl. v. 23.07.2014 - 2 Ls 113 Js 112185/12)
StPOEntlassung, U-Haft, Aufhebung, Pflichtverteidigerbestellung(LG Magdeburg, Beschl. v. 19.06.2014 - 21 Os 785 Js 36889/13 (44/14))

zurück zur Übersicht